29CONCIERGE



Die von uns verwendeten Materialien wurden aufgrund ihrer Beständigkeit und Formgebung ausgewählt. Hierbei setzen wir kompromisslos auf die Qualität der Auswahl und Verarbeitung.

 

STAHL

 

Feuer, Eisen und Kohlenstoff, mehr braucht es scheinbar nicht um aus den Elementen Stahl zu fertigen, doch für uns ist dies nur die halbe Wahrheit.

Um allen Witterungen zu trotzen wird unter Zusatz von weiteren Elementen, wie zum Beispiel Mangan, aus einem Stahl ein Edelstahl.

Für alle Metallteile verwenden wir ausschließlich Edelstähle der Sorten 304L und 316L. Diese gewähren die höchste Güte und sind somit korrosionsbeständig und unempfindlich gegenüber Laugen und Säuren.

Der Vorteil von hochwertigsten Edelstählen gegenüber Metallen wie Gold oder Silber ist vorallem die Formbeständigkeit. Während sich detaillierte Schmuckteile aus diesen Edelmetallen sehr leicht verbiegen lassen, bietet Edelstahl eine wesentlich höhere Festigkeit und ist für Metalle damit in einem maximalen Maße beständig und widerstandsfähig. Dies ist auch spürbar in Verarbeitungen, wie sie zum Beispiel bei Schraubverbindungen vorkommen. Ein Gewinde in einem Edelstahl hat keinerlei Abnutzungserscheinungen, während ein Gewinde in Gold nur sehr vorsichtig und nicht sehr oft genutzt werden kann. Ein weiteres Beispiel für den Vorteil von Edelstahl sind die Gravuren, diese können aufgrund der Härte des Material wesentlich filigraner erfolgen und zeichnen sich durch eine schönere Detailsprache aus. Desweiteren kennen die von uns verwendeten Edelstähle typische Erscheinungen wie das ständige Anlaufen oder den Grünspan nicht, so dass Sie sehr lange Freude an Ihrem neuen Schmuck haben können.

 

SEILE

 

Wasser, das Element in dem für uns alles begann, für das unsere Seile gefertigt sind. Passend zur Vergütung der Edelstähle, setzen wir auch bei unseren Seilen auf maximale Witterungsbeständigkeit. Kompromisslos kommen nur Seile zur Verwendung, welche im High Performance Segel- und Yachtbau eingesetzt werden. Wir arbeiten ausschließlich mit Seilern aus den Niederlanden, Deutschland und Österreich zusammen, mit einer namhaften Historie, von welchen wir verschiedenste Flechttechniken beziehen.

Ob traditionell oder flach geflochten und welche strahlende Farbe Sie täglich begleitet, das liegt ganz allein in Ihren Händen.

 

GRAVUR

 

Detaillierte Tiefengravur, nichts geringeres ist unser Anspruch, wenn es darum geht dem Edelstahl unsere Individualität zu verleihen. Nur mit dieser Technik lassen sich auch feinste Symbole und Lettern eindrucksvoll und scharfkantig herausarbeiten.

Zusätzlich wird eine Vielzahl unserer Produkte von Hand mit Emaille ausgelegt, so das haltbare farbige Kontraste zum Edelstahl entstehen, die jedem Sturm trotzen.

 

BRÜNIERUNG

 

Eine Flamme, das ist der Ausgangspunkt für die dunkle Färbung unserer Edelstähle. Das fokussierte Erhitzen auf eine Temperatur von über 1000 Grad Celsius lässt den Stahl erneut aufglühen. Durch die schlagartige Abkühlung in unserem speziellen Ölgemisch, kommt es zu der typischen dunklen Verfärbung der Materials. Diese Farbgebung ist durch das Öl sehr individuell, dunkle Rot-, Grün- und Blautöne verleihen der Verfärbung die ungewöhnliche und beständige Tiefe.